Die „Kleinen“ werden groß

Ylva, Yrjan und Ysten sind schon wieder 10 Wochen alt, haben ihre erste Impfung problemlos überstanden und werden bald in ihr neues Zuhause ziehen, wo sie schon sehnsüchtig erwartet werden. Die Zeit rast einfach so dahin…

In der Zwischenzeit haben uns Titran’s Florentine und Catch-A-Fire Groove Armada ein bezauberndes „buntes“ Quintett geschenkt. Es sind 3 wunderschöne Mädchen und 2 kleine Kater in blau, blau-creme, creme und torbie, alle mit weiß. Florentine und Yoko teilen sich die Kittenpflege, wie es auch schon bei ihrem ersten gemeinsamen Wurf der Fall war. Dabei ist diesmal der Altersunterschied relativ groß. Aber auch die älteren Halbgeschwister interessieren sich für die Kleinen und besuchen sie zum Kuscheln, Spielen und Schlafen im Kittenauslauf. Allerdings nur so lange, bis ihnen wieder einfällt, dass es auch noch große Kratzbäume zu erobern gilt…

Erste Fotos vom Z-Wurf sind auf Florentines Seite zu finden.

Comments are closed.