Viele schöne Überraschungen

Wo anfangen?

Vor einer Woche waren wir mit Pattur vom Katzenhaus Britz und mit Stina und Smyril vom S-Wurf auf der Ausstellung des CPC e.V. in Bernau. Es war eine sehr kurzweilige Ausstellung, viele Aktivitäten, nette „Käfignachbarn“ und viele interessierte Besucher. Die Wertungen der Richter, sowie die Ausstellungserfolge unserer Katzen, haben bei uns dazu geführt, dass ganz viele Endorphine ausgeschüttet wurden. Das hält noch an….weil:

Stina vom Katzenhaus Britz:   2x V1, nominiert für „Best in Show“

Pattur vom Katzenhaus Britz: 2x CAC, nominiert „Best in Show“, „Best in Show“, nominiert „Best of Best“, Ringrichten 7. Platz

Smyril vom Katzenhaus Britz: 2x V1, „Best in Show“, „Best of Best“, „Best over All“ !!! Damit nicht genug. Im Ringrichten belegte er den 1. Platz und darf sich jetzt „Waldkater von Bernau“ nennen. Es ist unglaublich. Dabei war Smyril als einer der Ersten vom S-Wurf vergeben, ist dann aber doch bei uns geblieben, weil sein zukünftiges Frauchen kurz vor der Übergabe sehr schwer erkrankte. Nun warten wir erst einmal seine weitere Entwicklung ab.

Es gab noch weitere schöne Ereignisse. Unser „Waschbär“ Kjara war war bei Inaki vom Kreidesee zu Besuch. Das Ergebnis sind 4 wunderschöne Kitten, 2 Jungs und 2 Mädchen in red/tb.mac.-silver, red/tb.mac., blue-white (silver?), torbie/mac.

Eine absolute Überraschung hat uns Dina bereitet. Nach ihrem letzten Wurf vor 3 Jahren hatte sie sich „entschieden“, nicht mehr rollig zu werden. Keine Pille, kein Chip, keine Krankheiten. Einfach „Ruhe im Karton“. Pattur muss ihr Herz erobert haben, heimlich still und leise. Jetzt sind die Beiden stolze Eltern von 5 dicken Kitten in black/tb.cl.-white. So wie es aussieht, sind es 3 Mädchen und 2 Jungs. Auf deren Entwicklung sind wir sehr gespannt.

Comments are closed.