Das neue Jahr hat begonnen

Im Januar hat es im Britzer Katzenstübchen Zuwachs gegeben: Titran’s Kazoo ist bei uns eingezogen. Die Kleine hat sich problemlos von jetzt auf gleich bei uns eingelebt und nicht nur uns, sondern ganz besonders Smyrill um den Finger gewickelt. Kazoo genießt es sichtlich, von ihm geputzt und beschmust zu werden. Ich frage mich, welche „Hintergedanken“ er dabei hegt…..??

Ebenfalls im Januar ist unser „Pinselohr“ Astri, gemeinsam mit ihrer Mutter Pia, in ein liebevolles neues Zuhause gezogen. Erste Nachrichten vermelden, dass sich die Beiden bei ihrem neuen Frauchen gut eingelebt haben.

Für das Frühjahr hoffen wir auf Kitten, wobei Mutter Natur, wie immer, das Sagen hat. Lassen wir uns überraschen.

Comments are closed.